bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 13:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
Es gibt ein Lebenszeichen vom "Club Florianerbahn"
Nun nach einigen Jahren Funkstille, gibt es nun am 27.9. zwischen 10 und 16 Uhr einen Tag der offenen Tür mit Führung.....

Hier der Link zur HP des Clubs, mit den genauen Infos zur Veranstaltung:

http://www.florianerbahn.at/CFB/index.htm

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 30. Aug 2013, 11:55 
Offline

Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:18
Beiträge: 141
Wohnort: Linz
Morgen gibt es wieder eine Gelegenheit die Florianerbahn zu besichtigen:

http://www.florianerbahn.at/pdf/100_Jahre_FB_Festprogramm_web.pdf

Zitat:
100 Jahre Florianerbahn

Freitag, 30. August 2013, 18.00 Uhr:

Buchpräsentation „Zeitreise nach St.Florian mit der Florianerbahn“
im Beisein von Hrn. Bürgermeister Robert Zeitlinger.
Herausgeber: Lentia-Verlag Linz-Ebelsberg in Kooperation mit dem Club Florianerbahn
Buchpreis EUR 29,90

Samstag, 31. August 2013, 14.00 Uhr:

Festakt mit Grußworten von
• Hrn. Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer,
• Hrn. Landesrat für Verkehr Ing. Reinhold Entholzer,
• Hrn. Bürgermeister Robert Zeitlinger
• Hrn. Ing. Günther Neumann (Geschäftsführer Stern & Hafferl, Verkehr)

Taufe des Original Florianerbahn-Triebwagens Nr. 1, Baujahr 1913,
auf den Namen „St.Florian“. Taufpatin: Fr. Klaudia Zeitlinger

Weihe des Original Florianerbahn-Triebwagens Nr. 1
durch Hrn. Stiftspfarrer Mag. Harald Ehrl

Musikalische Umrahmung durch die Musikkapelle St. Florian
Moderation: Günther Hartl, ORF Oberösterreich

Im Anschluß Tag der offenen Tür mit Fahrzeugschau, Fotodokumentation der Florianerbahn (1913 bis heute), Bücher- und Postkartenshop, Modellbahn-Schau mit Florianerbahn-Modellen, Kinderzauberei (15.30 & 16.30 Uhr), Speis & Trank
(bis 17.30 Uhr)

Ab 20.00 Uhr:

Live-Act: “Train Songs“ mit dem „Spring String Quartet“
Jazz-Rock-ClassicalCrossover – elektrisch, elektrisierend und gediegen.
Unkostenbeitrag: Erwachsene EUR 15,- / Kinder (6-15 Jahre) EUR 10,-
Einlaß ab 19.30 Uhr

Sonntag, 1. September 2013 (offizieller Geburtstag), ab 10.00 Uhr

Remisenfrühschoppen mit dem „Trauner Spitzbua“ (bis 14.00 Uhr)

Tag der offenen Tür mit Fahrzeugschau, Fotodoku der Florianerbahn (1913 bis heute), Bücher- und Postkartenshop, Modellbahn-Schau mit Florianerbahn-Modellen, Kinderzauberei mit Zauberer „WOHO“ (14.30, 15.30 & 16.30 Uhr), Speis & Trank.
(bis 17.00 Uhr)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2013, 18:49 
Offline

Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:18
Beiträge: 141
Wohnort: Linz
Hier sind ein paar Bilder von der Veranstaltung.

Bemerkenswert fand ich, dass Landeshauptmann Pühringer und Verkehrslandesrat Entholzer (nicht im Bild) persönlich anwesend waren. Das ist schon ein starkes Signal, dass der Verein am Leben ist:

Bild

Fahrzeugtaufe mit Pühringer und Entholzer:

Bild

Die renovierte Remise:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 31. Aug 2013, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Sehr aktiv weil sie einmal in 5 Jahren ein Fest machen und die Strecke gibt es schon fast gar nicht mehr die ist völlig verkommen.
Was nutzt mir der Verein der einen Wagenpark hat und nichts damit anfangen kann.

Alles verschlafen :hammer: :(


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 01:21 
Offline

Registriert: Di 5. Aug 2008, 18:18
Beiträge: 141
Wohnort: Linz
Marcus H hat geschrieben:
Sehr aktiv weil sie einmal in 5 Jahren ein Fest machen und die Strecke gibt es schon fast gar nicht mehr die ist völlig verkommen.
Was nutzt mir der Verein der einen Wagenpark hat und nichts damit anfangen kann.

Alles verschlafen :hammer: :(


Keine Ahnung, aber mal gscheid reden... :roll:

Der Verein hat in den letzten Jahren ein Fahrzeug restauriert und die Remise saniert, war also tatsächlich sehr aktiv. Das an der Strecke nichts gemacht werden konnte liegt an widrigen Umständen und nicht am Verein - der Club Florianer Bahn ist weder Eigentümer noch Pächter der Strecke, darf also an der Strecke nichts ändern.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: So 1. Sep 2013, 18:38 
Offline

Registriert: So 3. Jun 2012, 18:22
Beiträge: 5
Immerhin wurde in den letzten Jahren 200.000 Euro gesammelt und in die Renovierung investiert, alle Achtung! Die Strecke kann man in einigen Jahr(zehnt)en immer noch reaktivieren . . .


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2013, 12:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Ich fand es sehr löblich, in welch guten Zustand die historischen Fahrzeuge sind, die aufgearbeitet wurden. Da stecken viele Arbeitsstunden dahinter.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de