bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 06:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 20:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Die Weiche bei der Haltestelle Mozartkreuzung gab es noch sehr lange. Bis 2000 existierte die Weiche dort auf jedenfall, wurde aber bereits seit langem nicht mehr gebraucht. Dürfte damals für die Zweirichtungswägen wichtig gewesen sein, wenn es am Hauptplatz eine Veranstaltung gab, so konnte man bei der Mozartkreuzung wenden.
Oder ein weiterer Grund, bei Gleisbauarbeiten konnte man ohne Einbau einer Kletterweiche die Trams auf das andere Gleis umleiten und erspart sich einen SEV. Ich bilde mir ein, dass es noch vor der Haltestelle Taubenmarkt eine weitere Weiche gegeben hat, wo es wieder auf das richtige Gleis zurück ging.


@verschubrat: Tolles Foto! Die Aufstellung der Busse in der Landstraße gefällt mir sehr gut. Wenn ich solche Fotos wieder sehe stimmt es mich etwas traurig, dass wir in Linz keine historischen Busse haben.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 00:53
Beiträge: 417
Wohnort: OÖ-Nord
verschubrat hat geschrieben:
Im Jahre 1968 wurde in Linz die Strassenbahnlinie M auf Busbetrieb umgestellt.
Einige der neuen Gräf & Stift Busse warten am Umstellungstag an der Landstrasse auf ihren neuen Einsatz.
Das Bild ist ein Dia Scan, daher ist die Qualität nicht so gut, finde es aber historisch interessant.
Lg

Bild


Super Foto! Danke!

Lg Trolly

_________________
Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 00:53
Beiträge: 417
Wohnort: OÖ-Nord
Habe zufällig auch was bei mir gefunden, von dem ich nicht gewusst ahbe, dass da Strassenbahnen drauf sind:

Es dürfte im Jahr 1984 oder 1985 im Fasching gewesen sein, als die folgenden Dias entstanden sind:


Dateianhänge:
1984-Faschingsumzug Urfahr mit Bahn 71_1.jpg
1984-Faschingsumzug Urfahr mit Bahn 71_1.jpg [ 138.57 KiB | 2459-mal betrachtet ]
1984-Faschingsumzug Urfahr mit 2 Achser TW 25 Tram_1.jpg
1984-Faschingsumzug Urfahr mit 2 Achser TW 25 Tram_1.jpg [ 153.69 KiB | 2459-mal betrachtet ]

_________________
Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst!
Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 6. Nov 2012, 21:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Als dieses Foto entstand wurden wahrscheinlich die Zweiachser durch die Acht- und Zehnachser vom Liniennetz verdrängt, so wie es heute die Cityrunner machten. ;)

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2013, 19:02 
Offline

Registriert: Fr 13. Apr 2012, 16:50
Beiträge: 2
Hallo!
Habe in meinem Fundus noch ein Foto aus dem Jahr 1968 von der Abschiedsfahrt der Strassenbahnlinie M gefunden.
Es zeigt den Triebwagen 21 an der Mozartkreuzung, die Bildqualität ist nicht so gut , ich finde es aber historisch interessant.

Bild

Vielleicht ist auch der Fahrplan von der ESG aus dem Jahr 1967 von Interesse, den ich aus " Wimmers gelben Fahrplan, Sommerausgabe 1967 " hier eingescannt habe.
Naja wenn man die Fahrplanzeiten und Linien der damaligen ESG mit den heutigen Linz Linien vergleicht, da hat sich ja gewaltig was getan :D

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Viel Spaß beim anschauen und vergleichen,

lg verschubrat


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 5. Feb 2013, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jun 2008, 23:53
Beiträge: 2708
Wohnort: Linz.Stadt
Also bei manchen Linien finde ich das Fahrplanangebot sogar noch besser als heute (O-Bus auf Froschberg alle 5-7 Min, Linie M alle 4 Min, Linie 2 - vergleichbar mit der alten Linie 19 - verkehrt bis 23 Uhr).
Was mich besonders erstaunt, es gab damals Nachtverkehr!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 00:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Ich finde auch das Fahrplanbuch 1989 sehr interessant. Da gab es auch noch ein wahnsinns Intervall, gar nicht mit heute zu vergleichen. Was mich nur wundert, dass man damals ein so dichtes Intervall angeboten hat im Vergleich zu heute. Denn immerhin transportieren doch heute die LINZ AG LINIEN so viel Fahrgäste wie noch nie. Und auch das Intervall im Spätverkehr ist faszinierend.
Das es in Linz bereits einen Nachtverkehr gab, war mir auch nicht bekannt. Da frage ich mich, warum dieser damals eingestellt wurde. Denn ich glaube, wenn man den Nachtverkehr weiter betrieben hätte, würden wahrscheinlich heute auch am Abend die Fahrgastzahlen noch besser aussehen. (Die Nachtbim ist heute sehr gut ausgelastet)

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 09:33 
Offline

Registriert: Mi 6. Apr 2011, 07:47
Beiträge: 99
Wohnort: Linz-Land
Ja man glaubt, dass früher alles schlecht war. Im Gegenteil, früher hat es ja zB die Linie nach Ebelsberg auch gegeben, dann wurde alles weggerissen und jetzt ist sie wieder da.

Das mit den Nachtlinien habe ich auch nicht gewusst.
Heutzutage glaubt man, dass man alles besser macht, was es noch nie gegeben hat, aber wenn man nachforscht hat man die Erkenntnis, dass es früher schon vieles gegeben hat.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2013, 16:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Leider gab es damals einen ordentlichen Rückbau des öffentlichen Verkehrs. Straßenbahnen mussten dem Individualverkehr weichen, siehe Straßenbahnlinie M. Heute würde man sich eventuell freuen, wenn man hier noch eine Straßenbahn hätte. Die Kapazitäten einer Straßenbahn wären auf der Strecke zwischen Garnisonstraße und Mozartkreuzung bestimmt ausgeschöpft.
Heute versucht man wieder einiges aufzubauen oder an die heutigen Gegebenheiten anzupassen. Auf jedenfall in der heutigen Zeit ist der öffentliche Verkehr wieder im Aufschwung, auch wenn sich leider einige Projekte ordentlich verzögern (S-Bahnnetz für Linz, zweite Schienenachse, Straßenbahn nach Traun,...).

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 00:53
Beiträge: 417
Wohnort: OÖ-Nord
Linz Hbhf vor langer Zeit:
Autobus-Linie 20/21 im Jahr 1991 und als Obuslinie 21 im Jahr 2001
Bild
Bild
Bild

_________________
Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 15. Feb 2013, 23:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Danke das du diese historischen Fotos mit der bahnLinz-Community teilst. Sehen echt toll aus.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: So 17. Feb 2013, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 00:53
Beiträge: 417
Wohnort: OÖ-Nord
Martin hat geschrieben:
Danke das du diese historischen Fotos mit der bahnLinz-Community teilst. Sehen echt toll aus.


Bei Gelegenheit kommt noch mehr!

Lg Trolly

_________________
Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Feb 2013, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 00:53
Beiträge: 417
Wohnort: OÖ-Nord
Weitere Bilder von der Autobuslinie 20/21 in Linz:


Der Bus der Linie 20/21 wartet, dass die LILO die Kärntnerstraße passiert:

Bild


Abgestellte Busse in der Nietzschestraße in Linz:

Bild


In der Endhaltestelle "Hafen" der Linie 21 steht der MAN-Gelenkbus Nr. 17 und wartet auf die Umsteiger von der Linie 19/22 Richtung St.Margarethen:

Bild

_________________
Behandle andere so, wie du selbst behandelt werden willst!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2013, 19:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Frag mich wozu dort Busse abgestellt wurden. Oder waren dies Busse in der Endhaltestelle, die ihre Ausgleichszeit abwarten. Und toll, jetzt weiß ich auch von welchem Imbissstand beimPrielmayerhof meine älteren Arbeitskollegen redeten.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2013, 22:48 
Offline

Registriert: Di 3. Jul 2012, 21:12
Beiträge: 134
Wohnort: Marchtenk
[quote="Trolly"]Weitere Bilder von der Autobuslinie 20/21 in Linz:


Der Bus der Linie 20/21 wartet, dass die LILO die Kärntnerstraße passiert:

Bild


bei bim schaut ganz anders aus als jetztige postbus abgestellt
kann mal mir erklären wie passiert ?

_________________
Ich bin leider schwerhörig bin und kann nicht so gut schreiben (schreibfeher)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de