bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 7. Jul 2009, 19:41 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Hallo zuammen,

habe erst durch einen externen Link dieses Linzer (endlich) Forum gefunden.
Ein bekannter hat die Idee geboren den Stdadtteil Linz Ebelsberg im Massstab 1:87 nach zu bauen.

Sollte wer interesse daran haben mit zu machen und von der Planung ab mitreden wollen, der nächste Termin wäre am 23.07.2009 in Volkshaus Ebelsberg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Hallo,

soll es sich dabei nur um reines Stadtteilmodell handeln oder soll auf diesem Modell etwas fahren auch? (Eisenbahn, Florianerbahn, Straßenbahn)

Gruß

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 12:39 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Geplant sind Module mit Straßenbahnbetrieb und Florianerbahn; Zeitraum ca die 60igerjahre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Welche Straßenbahnfahrzeuge verwendet ihr? Mangels Linzer Straßenbahnmodellen am Markt bleibt ja wohl eher nur der Selbstbau...

Gruß

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 17:36 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Es kommt nur der Selbstbau in Frage.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 20:15 
Offline

Registriert: Do 5. Jun 2008, 23:53
Beiträge: 338
Wohnort: Langenstein
Bin gespannt, wann erste Pläne, wie es ungefähr aussehen soll, auf dem Tisch liegen.

_________________
ÖBB - Österreich braucht Bundesbahner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 20:42 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Wie es aussehen soll weiß man ja, und die Pläne davon gibt es auch schon (Teilweise), helfende Hände würden gebraucht ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 22:03 
Offline

Registriert: Do 5. Jun 2008, 23:53
Beiträge: 338
Wohnort: Langenstein
In welchem Alter sollen sich die "helfenden Hände" befinden?

mfg
stefmi

P.S.: Stell mal paar Bilder rein von eurem Projekt. Das interessiert hier sicher viele Leute.

_________________
ÖBB - Österreich braucht Bundesbahner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 9. Jul 2009, 22:06 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Wenn er nicht unbeding am Tage seiner Geburt erscheint ist uns jedes alter Recht, Fotos gibt es noch keine weil erst die Planung anläuft, also Mitsprache und Ideeneinbringung ist jederzeit möglich.........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Auf die Selbstbau-Fahrzeuge bin ich sehr gespannt! Bin selber im Modellstraßenbahnbau tätig.
Welche Fahrzeugtypen wollt ihr den bauen?

Gruß

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 12:16 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Die, die damals gefahren sind (ESG/Florianerbahn)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 13:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Das ist schon klar, aber in welcher zeitlichen epoche soll das modell sein?

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 18:01 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 19:35
Beiträge: 13
Vorrausichtlich die 60iger Jahre (weil es nach den 80igern die beste Zeit war ;) )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ebelsberg als Modell
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 13. Jul 2009, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Wie würde Falco sagen: "wer sich an die 80iger erinnern kann, hat sie nie erlebt" :D
Nein Spass beiseite. Die 60iger Jahre sind toll gewählt, da es aus dieser Zeit einiges an Fotomaterial gibt und auch der Fuhrpark am interessantesten war ;)

Gruss

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de