bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Mi 20. Sep 2017, 07:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2008, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Martin hat geschrieben:
CR008 hatte nur ausnahmsweise das Magazin von mir erhalten.



Achso... Das wusste ich ja nicht, dass ich eine Ausnahme bin :D 8-)

Ciao

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2008, 10:17 
Jeah bahnLinz ist da mit einer verspätung. Aber was solls er hatte auch momentan viel um die Ohren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 15:45 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
Hallo,

ich kenne dieses Magazin nicht und würde gerne wissen wo der Verlag seinen Sitz hat und die auflagenstärke des Magazins? Ich würde als Gelegenheitskäufer für dieses Magazin in Frage kommen!
Würde gerne das Heft persönlich beim Verlag abholen!

Mit freundlichen Grüßen
der Vierkant

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:56
Beiträge: 1623
Wohnort: Linz
Wie wärs wenn du zuerst auf der Homepage die Infos ließt.... dort steht auch, dass es sich beim Heft um ein selbstgemachtes Magazin des Inhabers der Homepage ist. ;)

http://www.bahnlinz.com/Magazin.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 15:57 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
Hallo,

erstmals Danke für den Link. Leider geht aus diesem Text hervor, dass es dieses Heft nur im Abonnement gibt, welches ich aus persönlichen Gründen nicht möchte.
Weiteres denke ich mir, dass ein Magazin, welches lesenswert ist ein mehrköpfiges Team dahinter stecken muss, da es ja alle 2 Monate neu aufgelegt wird.

Mit freundlichen Grüßen
der Vierkant

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:56
Beiträge: 1623
Wohnort: Linz
Vielleicht hilft es dir, hier im alten Forum-Thread übers Magazin zu lesen, dann siehst um was es sich dabei handelt.
http://www.razyboard.com/system/morethread-bahnlinz-magazin-martin_r-891275-2441876-0.html

Und eines möchte ich erwähnen, dieses Magazin ist NUR ein HOBBY-Projekt und kein Massen-Magazin a la "Straßenbahn-Magazin" oder "Schienenverkehr Aktuell" :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2008, 16:04 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
Hallo,

nocheimal herzlichen Dank für diesen Link. Ich war ja jetzt fest der Meinung, dass es sich dabei um ein mehrköpfiges Team handelt, dass dieses Magazin proffesionell vertreibt, da ich durch die Seite "Bahnlinz" den Eindruck hatte.

Mit freundlichen Grüßen
der Vierkant

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 25. Aug 2008, 19:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Hallo!

Das 'bahnLinz'-Magazin ist ein Heft zur gleichnamigen Webseite. Zurzeit ist das Magazin nur direkt über 'bahnLinz' zu erwerben. In diesem Magazin findet man zahlreiche Berichte über den Öffentlichen Verkehr in Linz vor. Und in jedem Heft wird auch über den Tellerrand geblickt, wo auch je Ausgabe über einen Österreichischen Betrieb ein Kurzbericht zu finden ist.

Leider muss ich User "Vierkant" enttäuschen, das Magazin ist ein Einzelprojekt, was allerdings nicht heißen sollte, dass es an der Qualität des Magazins nagt. Das 'bahnLinz'-Magazin wird nicht in einer Auflage a la "Strassenbahn Magazin" gedruckt.

Das 'bahnLinz'-Magazin kann man derzeit noch bei der Obussonderfahrt jeden Freitag in Salzburg im Sonderfahrtsobus erwerben.

lg.
Martin

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 25. Aug 2008, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Nov 2005, 23:53
Beiträge: 3609
Wohnort: Daham!
Davon hab ich aber letzten Freitag nichts gemerkt!

_________________
BildBild

Nur ein zerstörter Dieselmotor ist ein guter Dieselmotor! Obus forever!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:15 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
@Martin: Auch wenn es ein Hobbyprojekt ist wirst du doch ein fixes Hobby-Jornalistenteam haben, welches dir Berichte zuspielt oder druckst du Berichte verschiedener User ab??

Welche Seitenanzahl umfasst denn durchschnittlich dein Magazin?

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 28. Aug 2008, 21:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Das Magazin hat eine fixe Seitenanzahl von 20 Seiten.

Die Berichte werden nur von mir verfasst. Die Informationen erfahre ich durch diverse Quellen. Für das 'bahnLinz'-Magazin wird dann noch bei bestimmten Themen noch näher nach recherchiert, wo man sich dann an die LINZ AG wendet und sich noch Detailinfos holt, die dann im Magazin zu finden sind, wie zum Beispiel von der Pöstlingbergbahn, im nächsten Magazin.

@Bergbahnfreak: Ich bin dann froh wenn nichts mehr verkauft wurde. Dann sind entweder die Magazine nicht angekommen, oder sie sind bereits ausverkauft.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 18:47 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
Danke, für die Antwort.
Kann man sich bei der LinzAG auch als Privatperson solche Infos holen oder bist du Priviligiert?

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Kann sich im Endeffekt jederholen zu was hat die LinzAG a Pressestelle?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Wohnort: Linz
Linie6 hat geschrieben:
zu was hat die LinzAG a Pressestelle?

In erster Linie für die Presse.

_________________
http://blog.wanisbunes.eu
http://twitter.com/wanisbunes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: bahnLinz Magazin
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Naja ist nicht so wirklich war weil wenn du eine Mail mit einer anfrage hast bekommst auch eine Antwort :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de