bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Wohnort: Linz
http://tvthek.orf.at/programs/70016-Obe ... Lokfuehrer

_________________
http://blog.wanisbunes.eu
http://twitter.com/wanisbunes


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 09:57 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 08:10
Beiträge: 396
Wohnort: Ternberg
wenn mann auch sowas bei der PBB machen könnte wäre es super
aber wer zahlt das ganze und das kostet auch schweine geld

lg


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 11:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 2175
Wohnort: Wien & OÖ
Interessante Sache, aber bis das Serienreife erreicht vergeht sicher noch lange Zeit.

Außerdem sehe ich das ganze problematisch im Störungsfall.
Einen Zug im Normalbetrieb zu fahren ist für einen Computer nicht wahnsinnig schwer, das macht er vermutlich sogar besser als ein Mensch, da ihm keine Unaufmerksamkeiten passieren (sorry Daniel und natürlich alle anderen Lokführer, bitte nicht persönlich nehmen).

Aber wer greift ein, wenn irgendwas passiert?
Was macht der automatische Zug, wenn im Triebwagen zB. ein Brand ausbricht?
Fährt er einfach weiter oder bleibt er stehen? Erkennt er eine günstige Stelle zum Stehen bleiben oder bremst er sobald die Brandmelder anschlagen und bleibt dann in einem Tunnel oder auf einer Brücke stehen? Wer leitet dann die Evakuierung und kümmert sich um die Fahrgäste?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 6. Aug 2012, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Nov 2007, 00:53
Beiträge: 341
Wohnort: LL
in england also london gehts ja auch mit führerlosen zügen. in nürnberg auch


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2012, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Wohnort: Linz
irmscher hat geschrieben:
in england also london gehts ja auch mit führerlosen zügen. in nürnberg auch

Ja, aber in einer kontrollierten Umgebung. Eingetunnelte, erhöhte oder eingezäunte Strecke, keine Bahnübergänge usw.

_________________
http://blog.wanisbunes.eu
http://twitter.com/wanisbunes


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:03
Beiträge: 133
Wohnort: Linz
nennt man einen selbstständigen Gleiskörper und was ich schon mal in einer reportage gesehn hab(ist aber schon länger) gibt es schon in Deutschland einen selbsfahrenden Bus (kann auch sein das es nur eine testphase war)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2012, 13:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Im Fahrbetrieb ist mir von einem selbstfahrenden Bus nichts bekannt. In Frankreich gibt es spurgeführte Busse. Ein Zwitter zwischen Bus und Tram.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 11. Sep 2012, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Wohnort: Linz
Ein Spurbus ist nicht das selbe, wie ein selbstfahrender Bus.

_________________
http://blog.wanisbunes.eu
http://twitter.com/wanisbunes


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Nov 2005, 23:53
Beiträge: 3609
Wohnort: Daham!
Hier gibts Infos über Spurbus-Systeme: http://de.wikipedia.org/wiki/Spurbus

_________________
BildBild

Nur ein zerstörter Dieselmotor ist ein guter Dieselmotor! Obus forever!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de