bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 00:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2013, 12:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Bekannt und das erstemal gesehen (ausgenommen WWT und POSTBUS) im innerstädtischen Verkehr ist mir das vorne einsteigen ab 20 Uhr in München. Hier klebt auf jeder Tür ein Aufkleber, dass ab 20 Uhr beim Fahrer einzusteigen ist. Meine Erfahrung, die Fahrer werfen auf die Fahrscheine nicht wirklich einen Blick ob diese noch gültig sind.

Nun möchte die Linzer FPÖ ein solches Modell auch in Linz umsetzen, dass bereits in Graz angewendet wird. Dadurch erhofft man sich mehr Sicherheit der Fahrgäste und Sauberkeit und Eindämmung von Vandalismusschäden in den Fahrzeugen. Auch die Schwarzfahrerquote sollte weiter gesenkt werden. Der Fahrplan sei laut Erfahrungen der Grazer Verkehrsbetriebe nicht gefährdet.

Die andere Seite. Wenn alle Fahrgäste ab 20 Uhr vorne einsteigen beim Fahrer, ob da nicht die Übergriffe auf das Fahrpersonal zunehmen?

Die FPÖ meint dazu, dass so auch die Fahrgäste einen direkten Kontakt zum Fahrer hätten für Auskünfte. Meiner Meinung braucht man dazu keine Regelung ab 20 Uhr vorne einsteigen, denn falls jemand eine Auskunft vom Fahrpersonal braucht, kann doch heute auch jeder nach vorne gehen und mit dem Fahrer in Kontakt treten. So sollte man gespannt sein, was hier bei einer der nächsten Gemeinderatssitzungen raus kommt.

Viel wichtiger wäre mir eine Videoüberwachung in Bus und Straßenbahn, denn dadurch könnte man Vandalismus im Fahrzeug und Verunreinigungen eindämmen und das Sicherheitsgefühlt, auch spät Abends, verbessern.



Zur Presseaussendung der FPÖ-Linz:
http://www.fpoe-linz.at/wp-content/uplo ... -bitte.pdf

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 20. Sep 2013, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
Schnappsidee ??

Am Papier Funktionierts Hervoragend
Aber in der Realität wirds am Anfang
Scheitern bis das dies Jeder Kapieren wird
Sobalt hinten wer Aussteigt steigt der Nächste zu.


Das mit Autofreier Hauptplatz klappt
Ja Auch Sonntags noch nicht so Recht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Nov 2007, 00:53
Beiträge: 341
Wohnort: LL
NEIN

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 20:00 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 08:10
Beiträge: 396
Wohnort: Ternberg
In Steyr klappt das ganz schon das vorne einsteigen in Steyr um 20 Uhr in den ÖFFIS der Stadtwerke Steyr

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Steyr ist aber auch ca. 5 mal kleiner, dort ist das Fahrgastaufkommen bei weiten nicht so "groß" wie in Linz.

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 22. Sep 2013, 21:43 
Offline

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 08:10
Beiträge: 396
Wohnort: Ternberg
bei uns wirt ja nicht nur ab 20 Uhr kontrolliert da wirt auch der fahrscheinautomaten bei uns im bus abgeschaltet da müssen alle fahrgäste fahrkarten beim fahrer kaufen

naja wir haben in steyr ca 4,7 Mio. Fahrgäste pro Jahr

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 08:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
@010RG: Falls jemand hinten aussteigt und dort steigt ein Fahrgast ein, müsste der Fahrer den Fahrgast nach vorne holen, um den Fahrschein zu überprüfen. Meiner Meinung auch keine gute Idee. Es dürfte glaube ich zwar in München schon gut funktionieren mit vorne einsteigen ab 20 Uhr, allerdings halte ich davon nichts. Und mir hat dies in München beim Busbetrieb nicht gefallen, dass ich da zur 1er Tür muss. Und wie ich in meinem obigen Posting schon geschrieben habe, die Fahrer haben nur einen raschen Blick auf den Fahrschein geworfen und nicht wirklich angeschaut.
Einer hat dich gleich an ihm nur vorbei gewunken ohne einen Blick darauf zu werfen. Und das denke ich, wird in Linz auch so sein.

@Matthias: Steyr 4,7 Mio. Fahrgäste : Linz über 100 Mio. Fahrgäste, ist schon ein ordentlicher Unterschied. Somit denke ich, darf man hier Steyr nicht als Vorbild für Linz nehmen. Das wäre wahrscheinlich das selbe, wenn man sagt, beim WWT müssen auch die Leute vorne einsteigen. Die LINZ AG LINIEN sind einfach ein innerstädtisches Verkehrsunternehmen und da finde ich so etwas nicht angebracht. Um die Sicherheit und die Sauberkeit in den Fahrzeugen zu erhöhen, bräuchte es nur Videokameras. Dadurch könnte man auch schon so einiges verhindern. Und die Busse und Straßenbahnen sind in Linz leider nicht immer die saubersten Fahrzeuge.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 13:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 2175
Wohnort: Wien & OÖ
Matthias hat geschrieben:
naja wir haben in steyr ca 4,7 Mio. Fahrgäste pro Jahr


Während die Linz Linien 2012 102,5 Millionen Fahrgäste hatten, also

Ring-Kai-Ring hat geschrieben:
...dort ist das Fahrgastaufkommen bei weiten nicht so "groß" wie in Linz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ab 20 Uhr vorne einsteigen?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 23. Sep 2013, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Das System ist seitn Frühjahr 2013 auch in Graz bei innerstädtischen Linien der Graz Holding Linien eingeführt worden.
Am Anfang gab es große Verspätungen und ärger der Fahrgäste aber mittlerweile hat sich das ganze eingespielt und läuft normal ab.

Wieso nicht zur Sicherheit der Fahrgäste trägt es jedenfalls bei :up: :up:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de