bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 00:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 20. Aug 2008, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 22:33
Beiträge: 1434
Linie6 hat geschrieben:
die machen Hackfleisch aus dir :lach:

Da gibt es ein Sprichwort: So wie man in den Wald hinruft schallt es zurück!
Ist vielleicht nicht klug, muss man aber verstehen wenn man öfter erlebt wie sich Fahrgäste den Kontrollorganen gegenüber benehmen. In solchen Fälle gibt es eigentlich nur ein adäquates Mittel: Je aufgeregter und lauter das Gegenüber wird, desto ruhiger und korrekter muss man selber werden. Das ist schwer und gelingt halt nicht immer. Auch Fahrscheinkontrollore sind nur Menschen und haben sicherlich auch nicht nur gute Tage.

Ich habe es schon einige Male gesagt, ich habe noch niemals mit einem Kontrollorgan auch nur irgendwelche Anstände gehabt obwohl ich täglich mit den Linz Linien unterwegs bin.

Ich wurde noch nie blöd angemacht oder auch nur schief angeschaut.
Ich kann eure Erlebnisse in keinster Weise nachvollziehen.


Selbst als ich einmal vollkommen überraschend in meiner Unwissenheit zum "Graufahrer" geworden bin war das ein völlig normales und korrektes Gespräch.
Sie hat nachdem sie mich völlig korekt beanstandet hat von mir meine Daten (sprich den Ausweis bekommen) und ich habe im Gegenzug meinen Erlagschein kassiert.
Es bringt ja überhaupt nichts in der Situation mit dem Kontrollorgan vor Ort darüber in irgendwelche Diskussionen zu verfallen.
Die hat sowieso schon alle Ausreden einmal gehört.
Sie war im Recht, ich hatte zwar einen - aber eben einen ungültigen Fahrschein.
Den Rest der Geschichte muss man anderswo -nämlich im Büro der Firma- regeln.

Im Gegenteil in dieser Situation damals haben sich andere Fahrgäste aufgepuldelt und sind unangenehm aufgefallen: "Ahhh hams wieder an Schwarzfahrer dawischt usw. usw."
Das sind meiner Meinung völlig entbehrliche Äußerungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 20. Aug 2008, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
@lentos

Ich hab den Beruf selbst 1 Monat gemacht und es stimmt so wie man in den Wald rein ruft so kommt es aus und mit ruhe und teilweise auch schmäh kann man Leute die aufdreht sind leicht runter holen.

Klar gelingt es nicht immer aber in 80% der Fälle und genau das macht ja auch Spaß an der Arbeit und man bekommt oft gesagt das man Freundliche Kontrollore selten sieht usw.

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2008, 19:48 
Offline
**moderierter User**
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Aug 2008, 15:12
Beiträge: 20
Wohnort: Linz
Fahrscheinkontrollere sollten doch eine eigene Ausbildung durchlaufen, bei denen sie extremen Stresssituationen ausgesetzt werden. Bei uns im Bund braucht man nicht zu glauben dem Vorgesetzten blöd zu kommen, nur weil man einen schlechten Tag hat und so sollten auch Fahrkartenkontrollore arbeiten, dem immerhin leben sie von uns zahlenden Fahrgästen (wurde trotz vorhandenen Fahrschein schon öfter grundlos angeschnauzt. Ich war nicht derjenige der unhöflich war!)

_________________
Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt?
Ernst R. Hauschka


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Vierkant hat geschrieben:
Fahrscheinkontrollere sollten doch eine eigene Ausbildung durchlaufen, bei denen sie extremen Stresssituationen ausgesetzt werden. Bei uns im Bund braucht man nicht zu glauben dem Vorgesetzten blöd zu kommen, nur weil man einen schlechten Tag hat und so sollten auch Fahrkartenkontrollore arbeiten, dem immerhin leben sie von uns zahlenden Fahrgästen (wurde trotz vorhandenen Fahrschein schon öfter grundlos angeschnauzt. Ich war nicht derjenige der unhöflich war!)



Die haben alle eine eigene Ausbildung durchlaufen keine sorge dauert fast 5 Wochen alles zusammen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
Du sollen eine Ausbildung gehabt haben???
Du muss man eh nur "Grüß Gott die Fahrscheine bitte" sagen können und sonst nix! :mrgreen:

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
du hast eine längere Ausbildung ich hab sie selbst durch gemacht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2008, 16:45 
Offline

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Wieviel davon entfällt auch den kommerziellen Teil, und wieviel ist für Konfliktbewältigung, etc. eingeplant?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Jul 2006, 23:53
Beiträge: 566
Wohnort: Graz
heute san in Graz wieder einige Fahrscheinkontrolle unterwegs bis in den späten Abend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 11:23 
Offline

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 19:41
Beiträge: 715
Ich finde, die sind eh leicht zu erkennen.

_________________
Keine Bilder mehr - okay, kein Problem!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:56
Beiträge: 755
Wohnort: Linz/Land
Ich wurde heute morgen auch kontrolliert in der Linzer Bim.
Kannte die Kontrolleure nicht sofort.
Haben gleich wieder 3 Schwarzfahrer erwischt :up:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
Linie Graz hat geschrieben:
heute san in Graz wieder einige Fahrscheinkontrolle unterwegs bis in den späten Abend.


In Graz läuft alles ganz anders ab wie in Linz das kannst du nicht vergleichen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Jan 2009, 17:40
Beiträge: 140
Wohnort: Graz
Was ist bei den Fahrscheinkontrollen in Graz und Linz so ein großer unterschied??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Feb 2007, 23:53
Beiträge: 2795
Wohnort: Wilhering
a.) Arbeitszeit
b.) Verhalten der Fahrgäste
c.) das System


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:56
Beiträge: 1623
Wohnort: Linz
Aber bleiben wir beim Thema "Fahrscheinkontrolle in Linz" ;) ..... Heute hatte ich auch wieder die Ehre beim Heimfahren kontrolliert zu werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrscheinkontrolle in Linz
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 11. Feb 2009, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Sep 2008, 17:56
Beiträge: 755
Wohnort: Linz/Land
Peter hat geschrieben:
Aber bleiben wir beim Thema "Fahrscheinkontrolle in Linz" ;) ..... Heute hatte ich auch wieder die Ehre beim Heimfahren kontrolliert zu werden.


Haben sie bei Dir auch jemanden erwischt ?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de