bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 13:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: So 28. Okt 2012, 18:37 
Offline

Registriert: So 28. Aug 2011, 15:23
Beiträge: 378
Hier noch ein Foto dazu:
Dateianhang:
iuiuiuiuiu.JPG
iuiuiuiuiu.JPG [ 62.31 KiB | 6769-mal betrachtet ]


Witere Fotos unter: http://www.facebook.com/pages/Fotos-von ... 0711153867

_________________
Videos unter: http://www.youtube.com/Bimfan91
Fotos unter: http://www.facebook.com/Bim.und.Busfoto ... ernational


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2013, 14:17 
Offline

Registriert: So 28. Aug 2011, 15:23
Beiträge: 378
http://www.youtube.com/watch?v=_COXcX6N928
Dieses Video zeigt, wie sich 2 Flexity Garnituren in der Remise in Leonding begegnen.
Lg

_________________
Videos unter: http://www.youtube.com/Bimfan91
Fotos unter: http://www.facebook.com/Bim.und.Busfoto ... ernational


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2013, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
Was mir gestern beim FO 067 aufgefallen ist, dass sich die Innen-Beleuchtung auf der Türseite im ersten "Modul" jetzt so wie bei den CR nur bei geöffneter erster Tür einschaltet, und nicht wie anfangs generell bei aktiver Türfreigabe....

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2013, 13:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Wäre wünschenswert, dass man dies auch bei allen anderen FOs nachrüstet. Denn wozu sollte das Licht leuchten, wenn bei Tür1 sowieso niemand ein oder aussteigen möchte.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 13. Mär 2014, 23:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Raunzen erlaubt? Bitte gerne! ;)

Vergangenen Dienstag fuhr ich am Abend mit der Linie 3 von Leonding nach Linz. Leider weiß ich die Wagennummer nicht mehr, aber die Fahrt war furchtbar. Sobald der NEUE Flexity schneller als 30 km/h fuhr, vibrierte der gesamte Fahrgastraum, dass man glaubte, dass Handy in der Hosentasche vibriert ständig. Den ganzen Körper hat es durch vibriert und der Lärmpegel war im Fahrzeug unerträglich. Wenn ich nicht rasch nach Hause wollte, wäre ich am liebsten ausgestiegen und wäre eine Tram später gefahren.
Echt furchtbar und das sind die neuen Trams für Linz. Da ist der Lärmpegel in den alten Cityrunner echt harmlos. Ich glaube sogar eine Nostalgiebim wäre da leiser. Und die Acht- und Zehnachser waren da sogar leiser.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 15. Mär 2014, 12:06 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 17:47
Beiträge: 1
Martin hat geschrieben:
Raunzen erlaubt? Bitte gerne! ;)

Vergangenen Dienstag fuhr ich am Abend mit der Linie 3 von Leonding nach Linz. Leider weiß ich die Wagennummer nicht mehr, aber die Fahrt war furchtbar. Sobald der NEUE Flexity schneller als 30 km/h fuhr, vibrierte der gesamte Fahrgastraum, dass man glaubte, dass Handy in der Hosentasche vibriert ständig. Den ganzen Körper hat es durch vibriert und der Lärmpegel war im Fahrzeug unerträglich. Wenn ich nicht rasch nach Hause wollte, wäre ich am liebsten ausgestiegen und wäre eine Tram später gefahren.
Echt furchtbar und das sind die neuen Trams für Linz. Da ist der Lärmpegel in den alten Cityrunner echt harmlos. Ich glaube sogar eine Nostalgiebim wäre da leiser. Und die Acht- und Zehnachser waren da sogar leiser.




Bitte nicht verallgemeinern: Wenn eine einzige Garnitur - wahrscheinlich wegen eines technischen Gebrechens - eine derartige Lärmentwicklung produziert, kann man nicht gleich in Bausch und Bogen die neue Generation der Cityrunner verteufeln. So etwas gibt es dann und wann bei Fahrzeugen jeder Generation und jeder Bauart. Egal ob 1. oder 2. Serie: die Bahnen laufen im allgemeinen ruhig und man hat auch einiges getan, um Teile, die bei der ersten Generation dauernd schepperten ausfindig zu machen und nachzubessern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 11:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Mein persönliches Empfinden ist nur, dass die neuesten Flexity Outlooks teilweise sehr laut sind und mir solche Lärmentwicklungen und Vibrationen bei der älteren Generation noch nicht aufgefallen wären. Es handelte sich dabei nicht um einen Einzelfall. Saß bereits ein paarmal in einer solchen Straßenbahn, wo man zur Gänze durchgeschüttelt wurde.

Allerdings muss ich dir recht geben, man darf dieses Problem nicht verallgemeinern, da nicht alle der neuen Fahrzeuge so eine unruhige Laufeigenschaft haben. Zugegeben, der Großteil der Fahrzeuge hat dies nicht, allerdings ist mir diese negative Fahreigenschaft bisher nur bei den Flexity Outlook 2 aufgefallen. Man wird allerdings auch dafür bestimmt eine Lösung finden. Entweder von Seite des Verkehrsbetriebes oder von Bombardier.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
Ich Hätte da einen Kandidaten im Auge auf dem dein Beitrag Passen
Müsste CR.077.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 15:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Das könnte sein, da ich glaube, dass dieser auch keine Totalwerbung hat. Denn es war ein FO im Originallack.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 18:44 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 22:59
Beiträge: 192
Martin hat geschrieben:
Das könnte sein, da ich glaube, dass dieser auch keine Totalwerbung hat. Denn es war ein FO im Originallack.


FO 077 hat eine Totalwerbung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
Martin hat geschrieben:
Mein persönliches Empfinden ist nur, dass die neuesten Flexity Outlooks teilweise sehr laut sind und mir solche Lärmentwicklungen und Vibrationen bei der älteren Generation noch nicht aufgefallen wären. Es handelte sich dabei nicht um einen Einzelfall. Saß bereits ein paarmal in einer solchen Straßenbahn, wo man zur Gänze durchgeschüttelt wurde.

Wenn sie nicht gerade eine Flachstelle haben, sind die neuen FO weit leiser als die CR.....

Eine zeit lang sind/waren 2-3 FO unterwegs, die große Flachstellen haben/hatten; da würde einfach ein Besuch auf der Räderdrehbank nicht schaden, denn dann wären diese wieder laufruhig unterwegs....

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der neue Flexity Outlook C
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 20. Mär 2014, 21:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
FO 077 hat eine sehr ruhige und angenehme Fahreigenschaft. Also der macht definitiv keinen Lärm. Ich glaube das es FO 082 war. Mit diesem fuhr ich vor kurzem wieder und es vibrierte erneut die Garnitur beim zweiten Fahrgestell. Es fühlt sich so an, als würden die Räder blockieren und über die Gleise rutschen.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 312 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de