bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 13:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 2. Jul 2009, 20:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 2175
Wohnort: Wien & OÖ
Ich denke fast, dass hatte einen anderen Grund als den Mist, sonst wäre es wohl einfacher den Mist an einer Endstation wegzuwerfen statt die Bahn zu tauschen (zumindest mit Bierdose und Pizzakarton sollte das doch relativ einfach gehen, bei der zerfetzten Zeitung könnte es natürlich ohne Besen etwas schwierig werden ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: So 30. Dez 2012, 18:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Zwei Bilder von gestern. Dabei handelte es sich um FO 078, im Einsatz auf der Linie 3. Aufnahmezeit: 17 Uhr. Diese Fotos entstanden im hinteren Bereich der Tram. Zu den Bildern kein weiteres Kommentar.


Dateianhänge:
IMG_2691f.JPG
IMG_2691f.JPG [ 88.88 KiB | 5321-mal betrachtet ]
IMG_2690f.JPG
IMG_2690f.JPG [ 87.46 KiB | 5321-mal betrachtet ]

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: So 6. Okt 2013, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
8h23
Linie.1+2_____CR.079
Ist Vorne Türe.2 Vollgekotzt
Kann mir Schwer Vorstellen das der
Bis Montag Abend auf der Strecke Bleibt ??


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: So 6. Okt 2013, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
010RG hat geschrieben:
8h23
Linie.1+2_____CR.079
Ist Vorne Türe.2 Vollgekotzt
Kann mir Schwer Vorstellen das der
Bis Montag Abend auf der Strecke Bleibt ??

Mängel Behoben
Wurde Getauscht auf CR.076 .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 12:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Gestern berichtete die Tageszeitung ÖSTERREICH im Regionalteil über eine Aktion gegen Trinkgelage und Verschmutzung in den Linzer Öffis. Zugegeben, die Fahrzeuge sind teilweise stark verschmutzt, aber nicht nur durch die Gratiszeitungen, sondern auch durch diverse Fast-Food-Ketten. Trinkbecher, angebissene Burger oder sonstige halb verzerrte Speisen findet man hin und wieder in der Straßenbahn oder dem Bus vor.
Man möchte nun mit einer Werbekampagne starten. Diesesmal sollte es allerdings nicht nur Plakate geben, sondern sogar Durchsagen in den Fahrzeugen, die zum Beispiel so klingen könnten, "Ein Dreckspatz findet keinen Sitzplatz" oder "Kein Doesenbier in der N4". Verstärkt sollte auch via Infoscreen darauf hingewiesen werden.

Die Frage die ich mir dabei stelle, bringt eine solche Werbekampagne tatsächlich etwas? Ich glaube, dass diese nicht sehr viel bewirkt. Sinnvoller wäre es, wenn man Fahrgäste, die in den Fahrzeugen jausnen oder trinken, einfach abstraft. Immerhin hängen bereits in allen Fahrzeugen diese Aufkleber. So würde ich sogar die Fahrscheinkontrollor berechtigen, diese Vergehen zu bestrafen. Und zwar sollte jeder, der sich nicht an die Hausregeln in den Fahrzeugen hält, einfach die Gebühr bezahlen, wie wenn man ohne gültigen Fahrschein angetroffen wird. Denn ich glaube, anders lernen die Fahrgäste nie dazu.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 14:26
Beiträge: 62
Wohnort: Linz
Martin hat geschrieben:
Gestern berichtete die Tageszeitung ÖSTERREICH im Regionalteil über eine Aktion gegen Trinkgelage und Verschmutzung in den Linzer Öffis. Zugegeben, die Fahrzeuge sind teilweise stark verschmutzt, aber nicht nur durch die Gratiszeitungen, sondern auch durch diverse Fast-Food-Ketten. Trinkbecher, angebissene Burger oder sonstige halb verzerrte Speisen findet man hin und wieder in der Straßenbahn oder dem Bus vor.
Man möchte nun mit einer Werbekampagne starten. Diesesmal sollte es allerdings nicht nur Plakate geben, sondern sogar Durchsagen in den Fahrzeugen, die zum Beispiel so klingen könnten, "Ein Dreckspatz findet keinen Sitzplatz" oder "Kein Doesenbier in der N4". Verstärkt sollte auch via Infoscreen darauf hingewiesen werden.

Die Frage die ich mir dabei stelle, bringt eine solche Werbekampagne tatsächlich etwas? Ich glaube, dass diese nicht sehr viel bewirkt. Sinnvoller wäre es, wenn man Fahrgäste, die in den Fahrzeugen jausnen oder trinken, einfach abstraft. Immerhin hängen bereits in allen Fahrzeugen diese Aufkleber. So würde ich sogar die Fahrscheinkontrollor berechtigen, diese Vergehen zu bestrafen. Und zwar sollte jeder, der sich nicht an die Hausregeln in den Fahrzeugen hält, einfach die Gebühr bezahlen, wie wenn man ohne gültigen Fahrschein angetroffen wird. Denn ich glaube, anders lernen die Fahrgäste nie dazu.

Was ist wenn man in den Fahrzeugen isst und nichts verschmutzt und dich die Kontrollore aufschreiben. Dann zahlt man weil man gegesen hat und nichts verschmutzt hat :down:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Aug 2008, 22:15
Beiträge: 473
Wohnort: Innsbruck
Naja, also: Burger, Pommes, Bier und Kaffee (usw.) haben eindeutig nichts im Bus/ in der Tram verloren. Bei "Softdrink" könnte man ein Auge zu drücken. Also halt nur die Lebensmittel, die starke Verschmutzungen hervor rufen!

_________________
Hier könnten Ihre Buchstaben stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschmutzte Linzer Öffis
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2014, 09:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
In Innsbruck ist offiziell das Essen und Trinken in den Fahrzeugen untersagt. Man wird auch dort mittels Aufkleber hingewiesen. Habe allerdings dort auch, meistens eher zur heißen Jahreszeit im Bus oder der Straßenbahn etwas getrunken und der Fahrer hat nichts gesagt. Denn ich denke, solange ich nur einen Saft trinke und diesen dann auch wieder weg packe, wird niemand etwas sagen.
Was anderes ist es, wenn man mit einer Bierdose einsteigt oder einem Cafe to go. Denn diese sind nicht wieder verschliessbar und sind leicht zu verschütten und damit könnte man nicht nur das Fahrzeuge verschmutzen sondern auch Fahrgäste.
Und mit dem Essen kommt es auch darauf an was zu isst. Ich denke es wird niemand was sagen, wenn ich einen kleinen Schokoriegel esse. Etwas anderes ist es, wie bereits DUEWAG IBK erwähnte, wenn man mit einem Döner oder mit Fast Food einsteigt. Aber im Grunde finde ich es nicht schlecht, wenn man Fahrgäste abstraft, die sich nicht an das Trink- und Essverbot halten.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de