bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 13:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 14:26
Beiträge: 62
Wohnort: Linz
Sind im ganzen Innenraum verteilt und auf neben den Türknöpfe sind sie auch angebracht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Mär 2013, 14:26
Beiträge: 62
Wohnort: Linz
CR070
Dateianhang:
200.jpg
200.jpg [ 149.38 KiB | 6479-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:03
Beiträge: 133
Wohnort: Linz
wer braucht den Dreck :?:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
BergbahnX hat geschrieben:
wer braucht den Dreck :?:

Welch selten geistreicher Beitrag.... :roll:

Vielen Dank dafür.... :twisted:

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2007, 22:53
Beiträge: 287
Wohnort: Linz
BergbahnX hat geschrieben:
wer braucht den Dreck :?:

Ebook, Ipod, Netbook und Android Handy kommen bei mir nur mit WLAN online.
(Am Handy habe ich B-Free Sozial und da gibt es kein Datenguthaben.)
Ich freue mich, dass es endlich in mehr Straßenbahnen WLAN gibt.

_________________
Bild
info@maxedl.at ICQ Nr: 35443773


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
Im Grunde hat BergbahnX jedoch recht. Es zeigt wie abhängig unsere Gesellschaft vom ständigem "online sein" geworden ist. Hält es wirklich niemand mehr aus 10-20 Minuten ohne Facebook und Co zu leben? Die Degeneration hat begonnen...

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2013, 00:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Ich bin da auch auf der Seite von BergbahnX, wozu man WLAN wirklich braucht. Verstehe aber auch wieder die Ansicht von "maxedl". Und die LINZ AG stattet ihre Fahrzeuge nur deshalb mit WLAN aus, weil die kostenlose Inetverbindung so gut angenommen wurde. In einem TV-Beitrag war auch Herr Waldhör sehr überrascht von diesem Ergebnis.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2013, 01:51 
Offline

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
Ich war übrigens gerade vor kurzem in England und Schottland unterwegs. Kurze Zusammenfassung:

In Fernverkehrszügen gibt es fast immer WLAN, das muss aber bezahlt werden. Die Preise sind je nach Bahngesellschaft unterschiedlich, von gratis (nur ganz selten) über teuer bis schweineteuer. Es werden oft auch längerfristige Zugänge angeboten, wovon aber wohl hauptsächlich Pendler was haben, die immer auf der selben Strecke unterwegs sind. Wer längere Strecken fährt und dabei umsteigen muss, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit mit unterschiedlichen Bahnfirmen unterwegs und braucht daher auch nach jedem Umstieg ein neues WLAN-Ticket. In der 1. Klasse ist es oft gratis.
Der Zugang, wenn man ihn einmal bezahlt hat, funktioniert in der Regel auch ganz gut: Es gibt ja fast keine Tunnels, die Züge sind oft doppelt sowohl per Satellit und Mobilfunknetz verbunden.
In Bussen (Nah- und Fernverkehr) gibt es manchmal kostenloses WLAN.

Bei der Rückfahrt nach Österreich musste ich durch ein unglückliches Versehen den Thalys benutzen. Dort gibt es WLAN, das bei manchen Tarifen in der Fahrkarte inkludiert ist. Funktioniert hat es eher schlecht, vergleichbar mit dem kostenlosen WLAN bei Westbahn und ÖBB. Wenn ich dafür etwas bezahlt hätte, wäre ich sauer gewesen.

Ebenfalls testen konnte ich das WLAN im ICE der Deutschen Bahn. Das wird dort nicht von der DB selbst, sondern von der Deutschen Telekom angeboten, kostet 4,95 Euro für 24 Stunden (für alle Telekom-Hotspots in Deutschland verwendbar, die es auch außerhalb von Zügen gibt) und funktionierte bis jetzt von allen getesteten Kandidaten am Besten. Dafür ist es aber bisher nur in wenigen Zügen auf ausgewählten Strecken verfügbar.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Rekordpreise: WLAN am Bahnhof(!) in Brüssel.
2013-05-08 12.15.41.png
2013-05-08 12.15.41.png [ 111.53 KiB | 6355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Preise bei "East Midlands Trains"
2013-05-06 17.32.02.png
2013-05-06 17.32.02.png [ 192.88 KiB | 6355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Preise bei "Cross Country Trains"
2013-04-28 16.59.13.png
2013-04-28 16.59.13.png [ 138.4 KiB | 6355-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Preise bei "East Coast Trains"
2013-05-06 12.52.07.png
2013-05-06 12.52.07.png [ 114.92 KiB | 6355-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2013, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Nov 2007, 00:53
Beiträge: 341
Wohnort: LL
Daniel hat geschrieben:
Ich war übrigens gerade vor kurzem in England und Schottland unterwegs. Kurze Zusammenfassung:

In Fernverkehrszügen gibt es fast immer WLAN, das muss aber bezahlt werden. Die Preise sind je nach Bahngesellschaft unterschiedlich, von gratis (nur ganz selten) über teuer bis schweineteuer. Es werden oft auch längerfristige Zugänge angeboten, wovon aber wohl hauptsächlich Pendler was haben, die immer auf der selben Strecke unterwegs sind. Wer längere Strecken fährt und dabei umsteigen muss, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit mit unterschiedlichen Bahnfirmen unterwegs und braucht daher auch nach jedem Umstieg ein neues WLAN-Ticket. In der 1. Klasse ist es oft gratis.
Der Zugang, wenn man ihn einmal bezahlt hat, funktioniert in der Regel auch ganz gut: Es gibt ja fast keine Tunnels, die Züge sind oft doppelt sowohl per Satellit und Mobilfunknetz verbunden.
In Bussen (Nah- und Fernverkehr) gibt es manchmal kostenloses WLAN.

Bei der Rückfahrt nach Österreich musste ich durch ein unglückliches Versehen den Thalys benutzen. Dort gibt es WLAN, das bei manchen Tarifen in der Fahrkarte inkludiert ist. Funktioniert hat es eher schlecht, vergleichbar mit dem kostenlosen WLAN bei Westbahn und ÖBB. Wenn ich dafür etwas bezahlt hätte, wäre ich sauer gewesen.

Ebenfalls testen konnte ich das WLAN im ICE der Deutschen Bahn. Das wird dort nicht von der DB selbst, sondern von der Deutschen Telekom angeboten, kostet 4,95 Euro für 24 Stunden (für alle Telekom-Hotspots in Deutschland verwendbar, die es auch außerhalb von Zügen gibt) und funktionierte bis jetzt von allen getesteten Kandidaten am Besten. Dafür ist es aber bisher nur in wenigen Zügen auf ausgewählten Strecken verfügbar.


Da ist es super wenn man 3 hat
:)
da ist das Roaming in England inkludiert sprich du bist eigentlich zu hause
hast die gleichen Freiminuten/MB/SMS etc
ohne einen cent mehr zu bezahlen :)
3 LIKE HOME


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 20. Mai 2013, 14:06 
Offline

Registriert: Mi 10. Jan 2007, 23:53
Beiträge: 1455
irmscher hat geschrieben:
Da ist es super wenn man 3 hat
:)
da ist das Roaming in England inkludiert sprich du bist eigentlich zu hause
hast die gleichen Freiminuten/MB/SMS etc
ohne einen cent mehr zu bezahlen :)
3 LIKE HOME

Ja, davon hat man aber bei den Fahrten mit dem Zug teilweise nicht viel, weil das 3-Netz entlang der Bahnstrecken – so wie auch in Österreich – oft ziemlich lückenhaft ist. Bei mehrstündigen Bahnfahrten habe ich daher trotzdem ab und zu für das WLAN bezahlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 08:15 
Offline

Registriert: Di 3. Jul 2012, 21:12
Beiträge: 134
Wohnort: Marchtenk
getesten 8:13
1 tür ganz gut bei CR 79

und keine fehlermelden


Dateianhänge:
image.jpg
image.jpg [ 88.1 KiB | 6620-mal betrachtet ]

_________________
Ich bin leider schwerhörig bin und kann nicht so gut schreiben (schreibfeher)
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 09:43 
Offline

Registriert: Di 3. Jul 2012, 21:12
Beiträge: 134
Wohnort: Marchtenk
Cr 60 hat jetzt wlan ohne pickel !!!

_________________
Ich bin leider schwerhörig bin und kann nicht so gut schreiben (schreibfeher)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 21. Mai 2013, 13:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Sind die Aufkleber ausgegangen? *g*

Das mit dem 3-Netz finde ich aber schon cool, wenn man in London ist, dass man dort ganz uneingeschränkt sein Netz nutzen kann. :up:

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2013, 06:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
063 Bin mit WLAN. Verbunden allerdings fehlt
auch hier noch der Aufkleber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WLAN in Bim, Zug.....
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 25. Mai 2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Jul 2006, 22:53
Beiträge: 4450
061 und 077 WLAN Fonktioniert und Aufkleber
Drauf...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de