bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 09:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Straßenbahnunfall am 17.07.2009
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2009, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2007, 22:53
Beiträge: 287
Wohnort: Linz
Auf der Homepage der Kronenzeitung wird von einem neuen Unfall mit der Straßenbahn berichtet.
26-Jähriger von Bim erfasst und getötet
http://www.krone.at/krone/S25/object_id__153562/hxcms/index.html
Zitate:
"Ein 26-jähriger Mann ist am Freitagvormittag in Linz von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden.
Die Umstände des Unfalls sind noch ungeklärt.

Fest steht bisher, dass der junge Türke auf dem Gehsteig der Wienerstraße unterwegs war und
offenbar zur Haltestelle an der Brunnenfeldstraße gehen wollte.

Die Polizei ermittelt nun, ob der Mann versucht hat, vor der Bahn die Straße zu überqueren
oder ob er möglicherweise gestolpert ist.
Die Leiche des Opfers wurde von der Betriebsfeuerwehr der Linzer Linien geborgen.
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Unfalls. Sie werden gebeten,
sich bei der Verkehrsinspektion oder einer anderen Dienststelle zu melden."

Auch der ORF berichtet darüber.
http://ooe.orf.at/stories/376145/
Im Grunde dasselbe nur einige kleine Unterschiede gibt es.
Zitat:
"Wagenführer konnte nicht mehr anhalten
Nur so viel ist bisher klar: Der 26-Jährige war kurz vor 11.00 Uhr
auf einem Gehsteig der Wiener Straße stadtauswärts in Richtung Haltestelle Wahringerstraße unterwegs.

Gerade als eine Straßenbahn in die Haltestelle einfahren wollte, geriet der Mann auf die Gleise.
Der 51-jährige Wagenführer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten.
Das Unfallopfer wurde von der Straßenbahngarnitur erfasst.
Der alarmierte Notarzt konnte dem jungen Mann nicht mehr helfen."

Auch im Linzmobil Forum gibt es eine Meldung mit Bezug auf drei Newsmeldungen.
http://www.linzmobil.at/forum/viewtopic.php?t=1561

Auf der Homepage der OÖ-Nachrichten stehen weitere Einzelheiten zum Unfallhergang.
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/art4,223934
Zudem auch die Telefonnummer unter der sich Zeugen melden können.
Zitat:
"Zeugen des Verkehrsunfalles werden ersucht, sich beim Stadtpolizeikommando Linz,
Verkehrsinspektion unter der Tel. 059133/45-4810 zu melden."

Bei der OÖ-Runschau gibt es mit 10:55 Uhr eine genaue Zeitangabe.
http://www.rundschau.co.at/rsooe/home/story.csp?cid=10997694&sid=75&fid=55


Tragisch das ganze und ich bin dort nach 10 Uhr mit dem Rad Richtung Innenstadt gefahren.
Vermutlich war ich schon am Bulgariplatz als das passierte.
Etwas später Losgefahren und ich währe wohl einer der gesuchten Augenzeugen geworden.

_________________
Bild
info@maxedl.at ICQ Nr: 35443773


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de