bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 04:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Do 26. Aug 2010, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2007, 22:53
Beiträge: 287
Wohnort: Linz
Heute kurz vor 16 Uhr fuhr ein LKW mit halb ausgefahrenem Kran in die Oberleitung der Straßenbahn.
Passiert ist es auf der Kreuzung Wiener Straße und Lunzerstraße bei der Remise Kleinmünchen.

Hier noch der Genaue Vorfall aus meiner Sicht als Radfahrer.
Ich wartete gerade an der besagten Kreuzung am Radweg Fahrtrichtung Simonystraße
da gerade die Rad- und Fußgängerampel auf Rot schaltete.
An selbiger Kreuzung wartete auch die CR015 mit der Werbung zur Landesausstellung 2010 auf Grün.
Der Querverkehr setzte sich in Bewegung und während ich mir den gelben LKW anschaue,
der in die Wiener Straße Richtung Salzburger Straße einbiegen will,
hörte ich ein reißen und sah wie sich die Oberleitung in den Kran selbigen LKWs einfädelte.
Ich wusste doch das mir irgendwas an den LKW mit halb ausgefahrenem Kran komisch vor kommt.
Als ich Grün hatte bin ich über die Kreuzung und habe zwei Bilder mit meinem Handy gemacht.
Am Masten vor der Oberbank hing ein Haltedraht für die Oberleitung herab und
das andere Ende gegenüber auf zwei Motorhauben der gegenüberliegenden Straßenseite.
Selbstredend fuhren alle LKW und Autofahrer auf der Fahrspur Richtung Ebelsberg
über diesen Haltedraht um es eventuell noch ein Stück mitzunehmen
bis eine Minute Später die Polizei kam und da die Straße sperrte.
Es roch nun etwas nach schmorendem Plastik und ich fuhr am Gehsteig rechts am Mast vorbei weiter.
Direkt in Kopfhöhe war ja der lose Haltedraht über dem Radweg.

Bevor ich es vergesse noch zu schreiben.
Als ich um 19 Uhr auf dem Weg nach Hause war stand CR015 immer noch an gleicher Stelle.
Nur dass anstelle des gelben LKW nun ein Reparaturtrupp mit LKW und Hebebühne an der Oberleitung arbeitete.
Ein Schienenersatz Bus Richtung Auwiesen wartete gerade in der Ausfahrt der Remise Kleinmünchen.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Der abgebildete LKW kurz nachdem er an der Oberleitung hängen blieb.
Straßenbahnoberleitung-vs-LKW-01-kl.jpg
Straßenbahnoberleitung-vs-LKW-01-kl.jpg [ 38.66 KiB | 2585-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Der gerissene Haltedraht der Oberleitung.
Straßenbahnoberleitung-vs-LKW-02-kl.jpg
Straßenbahnoberleitung-vs-LKW-02-kl.jpg [ 49.09 KiB | 2585-mal betrachtet ]

_________________
Bild
info@maxedl.at ICQ Nr: 35443773
Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 27. Aug 2010, 07:43 
Offline

Registriert: Fr 27. Aug 2010, 07:37
Beiträge: 1
Gab es denn keinen Kurzschluss?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 27. Aug 2010, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Mär 2007, 22:53
Beiträge: 287
Wohnort: Linz
Vermutlich schon da es wie erwähnt kurz darauf nach schmorendem Plastik roch.

_________________
Bild
info@maxedl.at ICQ Nr: 35443773


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de