bahnLinz-Forum

bus | bahn | bim > alles über die Öffis in und um Linz www.bahnlinz.com
http://bahnlinz.com/Logo/bahnlinz-logo.png http://bahnlinz.com/Logo/powered-by-aim-logo.png
Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 17:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 08:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
Tolles Foto! :up:
Die Anzeige ist irgendwie lustig. Der neue Fahrschulwagen der LINZ AG LINIEN? ;) Auf dem Bild sieht Achtachser 64 eigentlich ganz gut aus. Man würde es ihm nicht ankennen, dass er in einem schlechten Zustand sei. Ein Sonderfahrt mit diesem Achtachser wäre wirklich genial.

Über die Zukunft des Achtachser ist mir nichts bekannt. Sobald dieser fahrbereit ist und auf der Strecke eingesetzt werden kann, würde ich das gerne wissen, dann gibt es gleich eine Fotosonderfahrt mit der bahnLinz-Community.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 21:02 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 22:59
Beiträge: 192
bimfan91 hat geschrieben:
Dateianhang:
GTW 64.JPG


Hatte der GTW die zwei Spendertüren (Türe 1&2) schon im Linienbetrieb oder wurde gar etwas daran gearbeitet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Fr 3. Jan 2014, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jul 2011, 13:06
Beiträge: 728
Wohnort: Linz
Super Foto!

Den 64er dürfte man einmal gewaschen haben. ;)

_________________
Meine Videos

Linz Linien Fanseite in Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 15:27 
Offline

Registriert: Di 3. Jul 2012, 21:12
Beiträge: 134
Wohnort: Marchtenk
ob diese gtw 64 noch werbung bleibt ?

_________________
Ich bin leider schwerhörig bin und kann nicht so gut schreiben (schreibfeher)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
So gut der GTW 64 auch auf den ersten Blick ausschauen mag, die Elektronik ist komplett im Eimer....

Zusätzlich zu einer neuen Elektronik wäre natürlich auch eine HU fällig....und auch die Substanz ist, auch wenn es nicht so scheint, nicht mehr die beste....

Wenn also wer MINDESTENS 500.000 € übrig hat, dann könnte man vielleicht wieder von einer möglichen Sonderfahrt reden....
....realistischer ist, dass bei der Inbetriebnahme der Strecke nach Traun, der Stellplatz von GTW 64 für einen Flexity "benötigt" wird, und den GTW das selbe Schicksal wie die restlichen GTWs ereilt...

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Apr 2006, 22:53
Beiträge: 932
In Pessimismus könnte Cityrunner023 fast Weltmeister sein, aber solange gewisse Herren bei den Linz Linien noch was zu sagen haben wird es auch GTW 64 geben. Einstweilen sind die Historischen somit gesichert. Und da die Remise Leonding erweiterbar ist wird es auch nach der Verlängerung Platz dafür geben.

_________________
„Wenn ein Mann müde an London wird, ist er müde am Leben, denn es gibt in London alles, was das Leben bieten kann".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:53
Beiträge: 2641
Wohnort: Linz Land
Ring-Kai-Ring hat geschrieben:
In Pessimismus könnte Cityrunner023 fast Weltmeister sein, aber solange gewisse Herren bei den Linz Linien noch was zu sagen haben wird es auch GTW 64 geben. Einstweilen sind die Historischen somit gesichert. Und da die Remise Leonding erweiterbar ist wird es auch nach der Verlängerung Platz dafür geben.

Pessimismus... :?:

....nach einem Gespräch mit einem Zuständigen bei der Linz AG wohl eher (leider) Realismus :!:

Die Linz AG hat kein Interesse an einer Aufarbeitung des Wagens.....2012 wurde der Wagen zum Verkauf angeboten, und sollte eigentlich verschrottet werden, sollte er nicht bis Ende 2012 verkauft sein....
...naja, gut ist, wir haben 2014, der GTW konnte nicht verkauft werden (es gab Interessenten, aber die Instandhaltungskosten seien unvorhersehbar, deshalb ist auch kein Verkauf zustande gekommen), aber es gibt ihn immerhin noch.... :P

Fakt ist, sollte kein geldiger Investor kommen oder ein kompletter Sinneswandel bei den Verantwortlichen bei der LAG, wird aus dem Wagen nix mehr werden; er wird einfach weiter in der Halle verstauben.... :?
...und wie sinnvoll der Erhalt eines Wagens ist, der weder fahrtüchtig noch öffentlich zugänglich ist (z.B. in einem Museum, aber da gibt es in Linz auch niemanden der eines finanzieren und unterhalten würde), ist fraglich....

_________________
Bild
Klick oder scanne mich...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: So 5. Jan 2014, 19:01 
Offline

Registriert: So 3. Jun 2012, 18:22
Beiträge: 5
Am besten den Wagen weiter im Trockenen hinterstellen, in einigen Jahren könnte ja jemand Interesse bekunden. Das Wiener Tramway-Museum wäre heute halbleer, wenn man vor Jahrzehnten auch so gedacht hätte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 12:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Nov 2005, 22:11
Beiträge: 6285
Wohnort: Linz
@michlalexf: Die Türen hatte er bereits so im Fahrbetrieb auch. Daran wurde nichts geändert.

_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2014, 12:54 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 22:59
Beiträge: 192
Martin hat geschrieben:
@michlalexf: Die Türen hatte er bereits so im Fahrbetrieb auch. Daran wurde nichts geändert.


Ok Danke Martin!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erhalt von GTW 64
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 22. Mär 2016, 16:40 
Offline

Registriert: Di 7. Jul 2009, 22:59
Beiträge: 192
Die LinzAG beweisst heute wieder mal ihre negative Einstellung zur Nostalgie. Heute im vorbei fahren gesehen, der GTW 64 wurde heute verschrottet und ist somit Geschichte!

Bin mal gespannt wann der restliche Nostalgie Fuhrpark dran kommt....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de